Einführung zum Valentine LAB

Innovation ist einer der Grundwerte von Valentine Fabrique S.A. Da Innovation für unsere Branche immer wichtiger wird, haben wir im Mai 2018 „Valentine LAB“ gegründet. Valentine LAB wurde als „Innovation Centre“ innerhalb von Valentine konzipiert und soll sicherstellen, dass wir ständig innovativ und zukunftsorientiert sind. Valentine LAB konzentriert sich hauptsächlich auf die Produktentwicklung und Qualität in folgenden Bereichen:
ul>

  • Forschung und aktuelle Trends in der Lebensmitteltechnologie
  • Produktentwicklung und Dienstleistungen für den Küchengerätebereich
  • Digitalisierung der Erlebnisse in den Küchen
  • Streben nach Exzellenz in der Qualität, Fertigung von effizientere und sicherere Produkte

Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, was gerade im Valentine LAB geschäht, dann kann Ihnen Christophe Paris, CEO von Valentine Fabrique S.A, sofort mehr darüber erzählen.

Christophe Paris | CEO Valentine

Was ist Valentine LAB?

Es ist eine Weise bei uns die Innovation zur Top-Priorität zu bringen und uns wirklich darauf zu konzentrieren was wir jetzt wollen, in einer Zeit, in der die Entwicklung sich in praktisch allen Bereichen in denen wir tätig sind ständig beschleunigt.

Valentine war schon immer kreativ und innovativ. Innovation fließt in unseren Adern und ist tief in unserer DNA verankert. Seit über 65 Jahren sind wir an der Spitze der Innovation im Bereich der Küchengeräte. Jedoch sind heutzutage alle Bereiche von neuen Technologien, Digitalisierung und Globalisierung betroffen, so dass wir uns immer selbst in Frage stellen müssen. Erfahren Sie mehr über die innovative Geschichte von Valentine (Link zu 65 Jahre).

Warum haben Sie “Valentine LAB” gegründet?

Um den Innovationsprozess bei Valentine zu beschleunigen und ihm die Aufmerksamkeit zu geben die er verdient. Heutzutage ist unsere technische Entwicklung rasant.
Wir müssen auf der Konkurrenz Vorsprung haben und die Erwartungen unserer Kunden nicht nur erfüllen, sondern auch übertreffen indem wir auf inspirierende Weise innovative und sichere Küchengeräte entwickeln.

Wer ist am Valentine LAB beteiligt?

Am Valentine LAB sind momentan vier Mitarbeiter von Valentine beteiligt.

Armin – Technische Direktor, Yvan – Leiter Methoden/Planung/Kundenservice, Israël – Leiter Blechabteilung und Philippe – Leiter Montage. Aber wir sind auch an gemeinsamen Projekten mit externen Einrichtungen, wie Universitäten und anderen Top-Institutionen beteiligt.

An welchen Projekten arbeiten Sie derzeit bei Valentine LAB? Können Sie uns sagen, was wir demnächst erwarten dürfen?

Nun, es ist noch zu früh um mehr darüber zu erzählen, doch wir arbeiten derzeit mit der HEIG-VD zusammen, um die Küchenumgebung der Zukunft zu digitalisieren. Wir wollen unsere Geräte intelligenter machen. Damit habe ich jetzt genug gesagt, warten wir es ab !

Noch ein abschliess Wort zu Valentine LAB?

Ich bin sehr gespannt zu entdecken, welche Fortschritte uns Valentine LAB noch bringen wird. Wir haben wirklich hohe Erwartungen.
Auf dem ersten Blick sieht alles sehr komplex aus, aber unser Ziel ist es wirklich, mit unseren Kunden und Benutzer zusammen zu arbeiten, um mit innovativen Küchengeräten immer einen Schritt voraus zu sein.

Sehen Sie sich das Video von Armin an, unser Technischen Direktor, in dem er erklärt was es für Ihn bedeutet, im Valentine LAB zu arbeiten.